Seniorenkreis im Gemeindesaal (hier klicken!)

Wir wollen Senioren die Möglichkeit geben, sich zu treffen, sich auszutauschen und neue Kontakte entstehen zu lassen, gemeinsam Gottes Wort hören und singen. Unsere freundliche und aufgeschlossene Vorbereitungsgruppe lädt die Senioren ein, richtet den Gemeinderaum gemütlich her, bereitet Kaffee und Kuchen vor und führt mit den Gästen Gespräche.


Fähigkeiten und Kenntnisse: Freundlichkeit, Aufgeschlossenheit und Zuhören können. Der Seniorenkreis findet statt jeden dritten Freitag um 15:00 Uhr im Gemeindesaal.


Der Seniorenkreis stellt sich vor!


Seit vielen Jahren trifft sich sich der Seniorenkreis der Johannisgemeinde an jedem 3. Freitag im Monat im Gemeindehaus bei der Johanniskirche.
Wir sind ein Team von Frauen aus der Gemeinde, denen es Spaß macht, diesen Nachmittag für die älteren Gemeindemitglieder zu organisieren.
Es versteht sich von selbst, dass Herr Pastor Stockstrom, immer wenn es seine Zeit erlaubt, mit dabei ist.
Natürlich wir immer zu Beginn gemütlich Kaffee oder Tee getrunken und es gibt selbstverständlich auch Kuchen.
Wer keine Möglichkeit hat zu uns zu kommen, wird auch abgeholt, aber einige sportliche ältere Damen kommen auch bei Wind und Wetter noch mit dem Fahrrad.
Eine Dame kommt gelegentlich mit ihrem Elektrofahrzeug und mehrere Damen kommen auch mit ihrem Gehwägelchen.
Das ist eine muntere Gruppe, die gerne singt und klönt und für viele Dinge sehr aufgeschlossen ist.


Um 15:00 Uhr soll es eigentlich losgehen, die Damen sind so gerne bei uns, dass sie bereits sehr rechtzeitig kommen.
Aber wir haben genug Platz, und bei uns ist jeder herzlich willkommen, "Neue" nehmen wir immer gerne in unserem Kreis auf.


Für jeden dieser Nachmittage organisieren wir eine oder einen Referenten zu den verschiedensten Themen.
Manchmal ist es ein Diavortrag über das alte Stade oder über weit entfernte Reiseziele, manchmal liest ein Autor aus seinem Buch, z. B. über seine Erlebnisse auf der Flucht, wir machen Gedächtnistraining und Tanzen im Sitzen zu wunderschönen, schmissigen alten Melodien.
Eine Ernährungsberaterin war bei uns, wir haben die Hospizgruppe, die Wärmestube und den Weltladen kennengelernt.
Auch ein Liedernachmittag oder alles Wissenswerte über den Karneval, mit viel Humor von Pastor Bagdahn vorgetragen, haben wir schon erlebt oder werden es demnächst erleben.


Einmal im Jahr machen wir einen schönen Ausflug, z. B. mit einem kleinen Bähnle ins Alte Land oder zum Dobrock, ganz egal - wir haben immer viel Spaß.
Immer beschließen wir unsere Fahrt mit einer kleinen Abschlussandacht in einer Kirche. Viele schöne, alte Kirchen in unserer Umgebung haben wir schon kennengelernt.


Startet den Datei-DownloadHier können Sie einen Bericht über einen unserer schönen Ausflüge lesen!


Wenn Sie neugierig geworden sind, kommen Sie doch einmal vorbei - Sie sind herzlich willkommen!


Für den Seniorenkreis: Berta Salvenmoser

<- Zurück zu: Gruppen in Stade